Zum Inhalt springenZur Suche springen
Header Studierendenakademie

Jung in Finnland

Jung in Finnland, Berlin 2022 Zoom

Unsere Teilnehmer*innen am Seminar „Jung in Finnland“ in Berlin

Vom 19. bis 21. Mai 2022 wurde an der Humboldt Universität zu Berlin ein zweitägiges Seminar für Finnischstudierende im deutschsprachigen Raum veranstaltet, bei welchem wir, fünf Studierende der Heinrich-Heine-Universität, teilnahmen. Finnischstudierende aus ganz Deutschland kamen in Berlin zusammen, um an verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema „Jung in Finnland“ teilzunehmen. Die Studierenden konnten sich in interaktiven Workshops mit anderen Studierenden austauschen und vernetzen. Die Auswahl der verschiedenen Workshops war vielfältig, beispielsweise ging es in einem Workshop um die Sprachlandschaft von Helsinki und die Sprachen der Jugendlichen und in einem anderen hingegen um die Jugend und die Sprachminderheiten in Finnland.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Autorinnen-Lesung der finnischen Kinderbuchautorin Malin Klingenberg, die aus ihrem Buch „Elchtage“ lies. Das Seminar war für die Studierenden eine gute Möglichkeit, die finnischen Sprachkenntnisse unter Beweis zu stellen und alles rund um das Leben von Jugendlichen in Finnland zu erfahren.

Wir danken dem Sprachenzentrum für die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung in Berlin teilnehmen zu dürfen.

Lara Maria Terpelle

Verantwortlichkeit: