Jump to contentJump to search
Header Sprachen

Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen vom Internationalen Sprachtandem euroTandem

Mit diesen Datenschutzhinweisen kommt die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (im Folgenden HHU) für die oben genannte Verarbeitung personenbezogener Daten ihrer Informationspflicht gemäß Artikel 13 bzw. Artikel 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach.
Ergänzende Informationen sind der Datenschutzerklärung der HHU zu entnehmen (https://www.uni-duesseldorf.de/home/footer/datenschutz.html). Hinsichtlich der weiteren verwendeten Begriffe „personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“, „Verantwortlicher“, „Dritter“ etc. wird auf die Definitionen in Artikel 4 der DSGVO verwiesen.

1. Kontaktdaten

Verantwortlich für die Verarbeitung ist die HHU, eine vom Land NRW getragene, rechtsfähige Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird durch die Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck vertreten.

1.1 Kontaktdaten des Verantwortlichen

Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: 0211 81- 11
www.uni-duesseldorf.de

1.2 Ansprechpartner für die Verarbeitung

Lars Lienen
Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
Studierendenakademie
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: 0211 81- 10401

1.3 Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Die behördliche Datenschutzbeauftragte der HHU erreichen Sie postalisch unter oben angegebener Adresse des Verantwortlichen oder wie folgt:

E-Mail:
Tel.: 0211/81 – 13060
https://www.hhu.de/datenschutz

2. Angaben zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten und Zwecken der Verarbeitung

Im Rahmen des Internationalen Sprachtandems an der HHU werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen

  • Name
  • Nationalität
  • Geschlecht
  • Studienort und Studienfach
  • Emailadresse
  • Gesprochene Sprachen
  • Bei Erasmusstudierenden: Die Dauer ihres Aufenthalts an der HHU

zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Vermittlung eines Tandempartners

Die Daten werden von Ihnen direkt erhoben.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Erhebung personenbezogener Daten für die in Ziffer 2 genannten Zwecke basiert auf einer Einwilligung der betroffenen Personen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO.

4. Übermittlung personenbezogener Daten

Ihr Name und Ihre Emailadresse werden von uns ausschließlich an den ausgewählten Tandempartner zur Bildung des Sprachtandems per Email weitergeleitet. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Daten, die von der HHU für die unter Ziffer 2 genannten Zwecke verarbeitet werden, grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt. Wir weisen aber darauf hin, dass die IT-Abteilungen bzw. ein Dienstleister im Rahmen von Pflege- und Wartungsarbeiten möglicherweise Zugriff haben.

5. Dauer der Verarbeitung/Datenlöschung

Die HHU speichert Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung der Zwecke gemäß Ziffer 2, für die Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder von gesetzlich vorgegebenen Pflichten erforderlich ist. Danach werden diese Daten gelöscht.

6. Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie können als betroffene Person jederzeit die Ihnen durch die DSGVO gewährten Rechte geltend machen:

  • das Recht auf Auskunft, ob und welche Daten von Ihnen verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO). Es gelten die Einschränkungen nach §12 DSG NRW;
  • das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten (Art. 16 DSGVO);
  • das Recht auf Löschung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO. Es gelten die Einschränkungen nach §10 DSG NRW;
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO;
  • das Recht auf Widerspruch gegen eine künftige Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO;
  • das Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligung. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Sie haben über die genannten Rechte hinaus das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen (Art. 77 DSGVO). Die für die HHU zuständige Aufsichtsbehörde ist der

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
E-Mail:

Wir wären Ihnen allerdings dankbar, dass Sie – bevor Sie sich mit Ihrem Anliegen an die Aufsichtsbehörde wenden – mit unserer/m Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen würden.

7. Gültigkeit dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise abzuändern, um sie gegebenenfalls an Änderungen relevanter Gesetze bzw. Vorschriften anzupassen oder Ihren Bedürfnissen besser gerecht zu werden. Diese Datenschutzhinweise gelten in der jeweils zuletzt durch die HHU veröffentlichten Fassung.

Information on the processing of personal data in the context of the International Language Tandem euroTandem

With this data protection information, the Heinrich Heine University Düsseldorf (hereinafter referred to as HHU) fulfils its obligation to provide information in accordance with Article 13 and Article 14 of the General Data Protection Regulation (GDPR) for the above-mentioned processing of personal data.


Supplementary information can be found in the HHU data protection declaration (https://www.uni-duesseldorf.de/home/footer/datenschutz.html).

With regard to the other terms used, "personal data", "processing", "controller", "third party", etc., refer to the definitions in Article 4 of the GDPR.

1. Contact details

The data controller is HHU, a legal public corporation supported by the State of NRW. It is represented by the Rector Prof. Dr. Anja Steinbeck.

1.1 Contact details of the person responsible

Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: 0211 81- 11
www.uni-duesseldorf.de

1.2 Contact person for processing

Lars Lienen
Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
Studierendenakademie
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: 0211 81- 10401

1.3 Contact details of the data protection officer

You can contact the data protection officer of HHU by post at the address of the data controller given above or as follows:

E-Mail:
Tel.: 0211/81 – 13060
https://www.hhu.de/datenschutz

2. Information on the personal data processed and the purposes of processing

Within the framework of the International Language Tandem euroTandem at HHU, the following personal data of you will be processed

  • Name
  • Nationality
  • Gender
  • Place of study and field of study
  • Email address
  • Spoken languages
  • in case of Erasmus students: the duration of the stay at the HHU

for the following purposes:

  • Matching of a tandem partner

The data is collected directly from you.

3. Legal basis of the processing

The collection of personal data for the purposes mentioned in section 2 is based on the consent of the data subjects pursuant to Art. 6 para. 1 lit. a. GDPR.

4. Transmission of personal data

Your name and email address will only be forwarded via email by us to the selected tandem partner for the formation of the language tandem.

Otherwise, your personal data, which will be processed by HHU for the purposes mentioned under point 2, will not be transmitted to third parties. However, we would like to point out that the IT departments or a service provider may have access in the context of care and maintenance work.

5. Duration of processing/data deletion

HHU stores your personal data for as long as it is necessary for the fulfilment of the purposes according to section 2, for the fulfilment of contractual obligations or for legally prescribed obligations. Afterwards, this data will be deleted.

6. Your rights as a data subject

As a data subject, you can assert the rights granted to you by the GDPR at any time:

  • The right to information as to whether and which of your data is being processed (Art. 15 GDPR). The restrictions according to §12 DSG NRW apply;
  • the right to request the correction or completion of data concerning you (Art. 16 GDPR);
  • the right to have the data concerning you deleted in accordance with Art. 17 GDPR. The restrictions according to §10 DSG NRW apply;
  • the right to demand restriction of the processing of the data in accordance with Art. 18 GDPR;
  • the right to object to future processing of data concerning you in accordance with Art. 21 GDPR;
  • the right to revoke consent given at any time. This does not affect the lawfulness of the processing carried out on the basis of the consent until revocation (Art. 7 (3) GDPR).

In addition to the aforementioned rights, you have the right to lodge a complaint with the supervisory authority (Art. 77 GDPR) The supervisory authority responsible for HHU is the

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
E-Mail:

However, we would be grateful if you would contact our data protection officer before taking your concerns to the supervisory authority. We will try to do justice to your concern.

7. Validity of this data protection notice

We reserve the right to amend this Privacy Notice to reflect any changes in relevant laws or regulations or to better meet your needs. This Privacy Notice is the most recent version published by HHU.

Responsible for the content: