HHU StartUniversitätStudierendenakademie

Herzlich willkommen bei der Studierendenakademie
der Heinrich-Heine-Universität!

Die Studierendenakademie eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, über das eigene Studienfach hinauszuschauen und interdisziplinär zu studieren.

Sie können studienbegleitend Zusatz- und Schlüsselqualifikationen erwerben, die berufsorientiert angelegt sind und den Übergang vom Studium zur Berufspraxis unterstützen.

Nicht zuletzt können Sie Ihre Gesamtqualifikation durch den Erwerb von Fremdsprachen oder als internationale Studierende durch Deutschkurse entscheidend verbessern.

Aktuelles


Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2019

Angst vor der Deadline, unüberwindbare Schreibblockade oder einfach nur Schwierigkeiten mit Word?
Kein Problem!

Am Donnerstag den 7. März findet wieder die lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten in der ULB (24.41) der HHU statt. Zwischen 17-24 Uhr greifen euch das Team des SSC und der ULB aktiv unter die Arme und unterstützen euch bei euren Schreibprojekten. Neben Workshops und individuellen Beratungsangeboten stehen euch Räumlichkeiten zum ungestörten Arbeiten zur Verfügung. Auch für die Verpflegung (Snacks, Getränke und Kurzmassagen im Foyer) sei gesorgt.

Das Angebot richtet sich an Studierende aller Semester und Fachrichtungen.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

undefinedHier gehts zur Programmübersicht.

undefinedWeiteres zur Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten.


Wochen der Studienorientierung

Das Programm der "Wochen der Studienorientierung" wird auch dieses Jahr wieder von Angeboten der Studierendenakademie begleitet. Im Zeitraum vom 14. bis zum 25. Januar können Studierende Informationen über Schlüsselqualifikationen, Berufsorientierung und Sprachkurse an der HHU einholen.

Infotisch der Studierendenakademie

22. Januar, 12:30 bis 13:30 Uhr
Studierenden Service Center (SSC), Gebäude 21.02

Sprechstunde des Sprachenzentrums

15. und 22. Januar, 13:00 bis 16:00 Uhr
16. und 23. Januar, 9:00 bis 12:30 Uhr
17. und 24. Januar, 9:00 bis 12:30 Uhr
Gebäude 25.13, Ebene 00, Raum 39

„Wege in den Job“: EU Careers–Berufseinstieg bei der EU

24. Januar, 12:30 bis 14:00 Uhr
Gebäude 22.01, Hörsaal 2D

 

undefinedHier gehts zur Programmübersicht.

undefinedWeiteres zu den Wochen der Studienorientierung.


Die Studierendenakademie der Heinrich-Heine-Universität wünscht frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Webblog zum Peotry Slam "Hein lädt ein!"

Zum 221. Geburtstag Heinrich Heines fand am 13. Dezember der Peotry Slam "Heinrich Heine - Dichter, Denker, Kämpfer?!" statt. Durch einen unserer KUBUS-Workshops wurde die Veranstaltung nicht nur medial begleitet, sondern auch deren Inhalte dokumentiert. In enger Zusammenarbeit mit dem Hochschulradio Düsseldorf und dem AStA-Kulturrefert entstand nun ein Webblog, über den ihr euch viele interessante Beiträge ansehen und -hören könnt.

Poetry Slam - Heine lädt ein!

Der Blog ist ab sofort unter der Adresse undefinedheine-feiert.de erreichbar.


Medizinstudent Shadi Abed gewinnt den zweiten Koreanisch-Redewettbewerb

Korean Speaking Contest

In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Korea Außenstelle Bonn und namenhaften Partnern aus der koreanischen Wirtschaft richtete das Sprachenzentrum der Studierendenakademie am 27. Oktober den bundesweit ausgeschriebenen 2. Koreanisch-Redewettbewerb im Haus der Universität der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf aus.

Der Redewettbewerb fand in Anwesenheit des koreanischen Generalkonsuls Lee Doo-Young und seines Bildungsattachés Dr. Jin-Hyung Kim, des Leiters der Studierendenakademie Prof. Dr. Georg Pretzler sowie 90 Gästen statt. Den Vorsitz der Jury hatten Dr. Hiyoung Park von der Universität Köln, Dr. Stefan Knoob von der Universität Duisburg-Essen und Dr. Sang-Yi O-Rauch von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf inne. Jun.-Prof. Dr. Dennis Würthner von der Ruhr-Universität Bochum moderierte den Wettbewerb.


Der neue Flyer der Studierendenakademie ist da!

Flyer-Vorschau

Sprachen lernen an der Uni

Logo SPZ

"Auch wenn es zusätzliche Arbeit bedeutet: Eine Fremdsprache während des Studiums zu lernen, lohnt sich. Eine günstigere Gelegenheit gibt es so schnell nämlich nicht..."

 undefinedZeitungsartikel der Rheinischen Post über das Sprachenzentrum der Studierendenakademie


Neue Studierendengeneration, neue Herausforderungen

Fachübergreifende
Modelle
Module
Maßnahmen

Die Studierenden haben sich verändert. Dies entspricht nicht nur dem Gefühl vieler Lehrender an Hochschulen, sondern ist bereits Gegenstand zahlreicher Veröffent­lichungen. Wir haben es mit einer neuen Generation zu tun, heißt es. Aber was genau bedeutet das? Was wollen die Studierenden von heute und was brauchen sie?

Mit dem Fokus auf die aktuelle Studierendengeneration und auf die Anforderungen, die sich daraus für überfach­liche Angebote an Hochschulen ergeben – sei es im Be­reich der Sprachen, der Berufsorientierung, der Vermitt­lung von breiter Bildung und Schlüsselkompetenzen o­der bei den Angeboten von Career Services – haben Leh­rende und Lernende auf Einladung der Düsseldorfer Studierenden­akademie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf eine Fachtagung abgehalten. Dabei wurden sie von Studierenden zweier praxis- und berufs­orientierter Workshops („Fernsehjournalismus“ und „Crossmedia-Journalismus“) aus dem aktuellen Veranstaltungs­angebot der Studierendenakademie jour­nalistisch begleitet. Der Band bündelt die Ergebnisse die­ser Fachtagung.

Weitere Informationen zu diesem Titel und zum gesam­ten Verlagsprogramm unter undefinedwww.dupress.de.


Nach oben

Logo der Studierendenakademie

Zentrale Sprechstunde

jeden 2. und 4. Di. im Monat
12.30 – 13.30 Uhr

Gebäude 21.02 (Foyer des Studierenden Service Center)

Achtung: Ausfall der Sprechstunde bis April 2019.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenakademie