Zum Inhalt springenZur Suche springen
Header Studierendenakademie

Seminar: Medizinische Begleitung geflüchteter Menschen

Geflüchtete Menschen brauchen Euch! Viele haben Schlimmes erlebt, sprechen die deutsche Sprache nicht und sind auf die Hilfe Freiwilliger angewiesen.

In einem Seminar, das zum Sommersemester startet, werden Studierende darin geschult, geflüchtete Menschen medizinisch zu begleiten. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem, sie bei Arztbesuchen zu unterstützen und ihnen den Zugang zum deutschen Gesundheitssystem zu ermöglichen. Teilnehmen könnten Studierende aller Fakultäten, Voraussetzung sind jedoch Kenntnisse in folgenden Sprachen: Arabisch, Farsi/Dari, Kurdisch. Das Seminar wird vom Institut für Arbeits-, Sozial und Umweltmedizin der HHU veranstaltet. Ansprechpartner ist die Medizinische Flüchtlingshilfe Düsseldorf. Der Umfang (in SWS) der Lehrveranstaltung beträgt zwei Semesterwochenstunden.

Die Veranstaltung finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis HIS-LSF.

Verantwortlichkeit: