Jump to contentJump to search
Header Studierendenakademie

Schlüsselkompetenzen: "Pflicht oder Kür?"

Das Angebot der Studierendenakademie kontinuierlich weiterzuentwickeln, ist uns ein wichtiges Anliegen. Als eine Art Think Tank fungiert in diesem Zusammenhang die Gesellschaft für Schlüsselkompetenzen in Lehre, Forschung und Praxis (GfSk), der auch unsere Einrichtung angehört. Holger Ehlert, Geschäftsführer der Studierendenakademie der HHU, ist kürzlich aus Aschaffenburg zurückgekehrt, wo die GfSk ihre Jahrestagung abgehalten hat.

Während der Tagung haben sich Expert*innen für Schlüsselkompetenzen aus ganz Deutschland mit Fragen beschäftigt wie:

  • Welche zentralen Fähigkeiten helfen Studierenden bei ihrem Weg durch das Studium und bis zum Eintritt in die Berufswelt?
  • Welche Rolle spielt die Digitalisierung?
  • In welcher Phase des Studiums ist die Vermittlung welcher Skills besonders wichtig?
  • Wie gestaltet man ein attraktives Programm für Studierende, das die Anforderungen von Hochschule und Arbeitsmarkt berücksichtigt?
  • Wie kann es gelingen, junge Menschen darin zu befähigen, Zukunftsperspektiven zu entwerfen?

Das Programm der dreitägigen Tagung war vielfältig. Akdemie-Geschäftsführer Holger Ehlert hat inspirierende Ergebnisse mitgebracht. Lasst euch überraschen ...

Externer Link:
19. Jahrestagung der Gesellschaft in Lehre, Forschung und Praxis e.V.

Responsible for the content: