Termin

Titel:
KUBUS-Workshop: Kulturjournalismus (AFW19 317)

Datum / Uhrzeit:
14.02.19   /  10:00 - 18:00

Beschreibung:

undefinedKulturjournalismus (AFW19 317)

Der dreitägige Workshop findet am 14.02., 15.02. und 17.02.2019, von 10.00 bis 18.00 Uhr, statt. Bitte melden Sie sich über das HIS/LSF an.

 

Der Kulturjournalismus ist eine Form des Journalismus, die sich vor allem mit kulturellen Themen befasst, etwa Literatur, Theater, Film, Musik, Kunst und Medien. Kritiken, Porträts und Interviews sind die Basis-Gattungen des kulturellen Schreibens. Die schönste Herausforderung jedoch ist es, mit neuen Formaten zu experimentieren – im Print und digital. Der Kulturjournalist hat ein Gespür für Trends, erkennt kulturpolitische Zusammenhänge und durchdringt gesellschaftlich relevante Phänomene, die er für den Leser umfassend einordnet. Die Workshop-Teilnehmenden lernen, wie der Kulturbetrieb tickt, wie man sperrige Schauspieler zum Reden bringt und worauf es bei einem gut geschriebenen Porträt ankommt. Im Zentrum vieler praktischer Übungen stehen besonnene Wortwahl, innovativer Textaufbau und kreatives Schreiben.

Alle KUBUS-Workshops sind dreitägig und finden in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr statt (2 SWS). Die Workshops schließen eine schriftliche Eigenleistung mit ein. Zertifikate und Bescheinigungen erhalten Sie nach vollständiger Teilnahme und erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung in den KUBUS-Sprechstunden, immer mittwochs (13 bis 15 Uhr) und donnerstags (10 bis 12 Uhr) in Raum 25.13.00.38.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmerzahl der einzelnen Workshops begrenzen müssen. Wenn Sie für einen KUBUS-Workshop zugelassen wurden, erhalten Sie von uns in jedem Fall eine Bestätigungs-Email. Geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, sollten Sie wider Erwarten doch nicht teilnehmen können! Nur dann können wir KommilitonInnen auf die frei werdenden Plätze nachrücken lassen.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenakademie